Medialität

Wie dich dein Schutzengel führt von der ersten bis zur letzten Minute deines Lebens

Elia:

Werde ich auch von meinem Schutzengel gehört?

Wie dich dein Schutzengel führt
von der ersten bis zur letzten Minute deines Lebens.

 

Zu Gast ist Margret.

Margret: Ich weiß, dass ich gehört werde, aber werde ich auch vom Schutzengel gehört?

Elia: Ja du kannst mit ihnen reden und du kannst sicher sein, dass sie dich hören und du kannst auch sicher sein, dass du Antworten bekommst.

Aber die Antworten, die du bekommst, musst du auch sehen. Du siehst sie, aber du erlaubst es dir nicht.

Es ist ganz einfach, ihr habt eine ganz natürliche Kommunikation.

Wie bist du hierher gekommen? Wie hast du auf diese Menschen hier stoßen können? Aus Überlegung? Aus Vorsatz?

Bist du losgezogen und hast dir gesagt: Ja, vielleicht finde ich jetzt das richtige Medium, das mich in Kontakt bringt? Nein, nein. Es war ein Sog da. Du wolltest etwas wissen, du wusstest noch nicht einmal was. Wer hat dich geführt?

Und das gilt für alle Bereiche. Du wirst deinem Schutzengel sehr intensiv begegnen. Und du wirst von der Richtigkeit der Begegnung sehr überzeugt sein. Von da an wirst du eine solche Frage gar nicht mehr stellen müssen.

Du kannst dich auf ihn verlassen, aber deine Entscheidungen, die musst du weiter selbst treffen.

Alles, was wir tun, ist, euch ein Angebot machen. Von der ersten bis zur letzten Stunde eures Lebens tun wir nichts weiter, als euch ein Angebot zu machen. Wir reichen euch die Hand, ob ihr sie aber ergreift oder nicht, das liegt an euch. Denn es ist sehr wichtig, dass ihr eure Entscheidungen macht und die damit zusammenhängenden Erfahrungen und Resultate erlebt.

Selbst wenn ihr dürftet, wenn es möglich wäre, alle Ereignisse des Lebens vorwegzunehmen und richtig zu lösen, gäbe es gar keine Notwendigkeit, zu inkarnieren.

Was ist denn eine richtige Entscheidung in euren Augen?

Eine Entscheidung, die keine schmerzhaften, mühseligen Folgen nach sich zieht. Es ist nicht unsere Sicht der Dinge.

Wir wissen, dass Folgen, die mühselig sind, schmerzhaft vielleicht sogar, eure innere Wahrheit sehr viel mehr prägt, als alle Theorie dies vermag. Das können wir euch nicht abnehmen, ihr müsst manche Dinge erfahren.

Schau: In der tiefsten Krise ist euch das gar kein Trost und kommt euch wie Hohn vor. Aber wenn ihr im Abstand von 10 Jahren vielleicht auf so eine Krise zurückschaut und seht, was ihr da überwunden habt. Und seht, welche Zuversicht und Kraft euch aus der Überwindung dieser Mühsal erwachsen ist aus einer Zeit tiefen Leids, aus der ihr herausgefunden habt, dann sind das Werte in euch und Wahrheiten, die euch nichts und niemand mehr jemals nehmen kann.

Dass heißt, es ist eine bleibende Erfahrung der Seele. Das ist der Gewinn, deswegen inkarnieren Seelen, dieses Gewinnes wegen. Um zu festen Gewissheiten zu kommen…

Die eigene Stärke und das Vertrauen ins Jenseits als Wahrheit zu erfahren, nicht theoretisch zu begreifen, sondern als Wahrheit zu erfahren.

Dennoch ist es gut für deine Seele, mit deinem Schutzengel zu kommunizieren. Es ist gut, wir helfen gerne, wir bieten gerne unsere Begleitung an, aber wir können euch nicht von jedem Leid fernhalten.

Wo bei vielleicht wichtig ist, zu erwähnen: Wir mögen es gar nicht, wenn ihr leidet, wir leiden mit, da darfst du sicher sein. Wir können euch euer Leiden nicht nehmen, wir können nur mit euch in ihm sein.

Wir sind bei euch, wir halten das aus, wir halten eure Zweifel aus, wir halten euren Zorn aus, wir halten eure Resignation aus, wir sind bei euch, auch wenn es ganz tief ist, da wo ihr seid, auch wenn es ganz dunkel ist.

Wir sind dann nicht böse oder enttäuscht, weil ihr nicht verstanden habt.

Sondern wir lieben euch für euren Mut und wir hoffen, dass ihr noch in der tiefsten Dunkelheit unser Licht seht, unsere Liebe spürt.